Sophia Wurm - Tennis ist meine Leidenschaft

 

 
Im Rahmen des neuen ÖTV-Damenprojektes wurden in Wolfsberg am 21. und 22. Februar 2020 je zwei Wildcards für die Qualifikation und den Hauptbewerb für das anschließende ITF Kat.3-Turnier ausgespielt. 21 Mädchen folgten der Einladung. 
 
Sophia konnten die ersten beiden Runden für sich entscheiden. Im Halbfinale musste sie sich nach einem sehr spannenden Match gegen Claudia Gasparovic im Match-Tiebreak des 3. Satzes mit 6:10 geschlagen geben. Der 3. Platz brachte "nur" eine Wildcard für die Qualifiaktion. Da Sophia aufgrund ihres Rankings automatisch in der Qualifikation war, blieb diese ungenutzt. In Runde zwei musste sie sich dann leider verabschieden.
 
Solche Veranstaltungen seitens des ÖTV sind sehr zu begrüßen. Dieses Event war bestens organisiert, ein großes Dankeschön an alle Verantwortlichen. 
 
Die Österreichischen Meisterschafen U18 in der Halle stehen unmittelbar vor der Tür. Die SiegerInnen in der Halle und Ende April im Freien erhalten eine Wildcard für den Hauptbewerb des ITF Turniers in Villach und für die Spring Bowl. Dies gilt auch für die SiegerInnen im Doppel. 
 
Im Rahmen des WTA-Turniers Upper Austria Ladies in Linz wird es bei der Wildcard-Challenge um einen Startplatz in der Quali gehen. 
 
Der Fokus ist nun auf die ÖMS gerichtet, die vom 12.-17.März 2020 in Oberpullendorf stattfinden.

info@sophia-wurm.com
Kontakt Impressum 

Geisler . Trimmel - creating hospitality
Autohaus Strasser
Tennisclub Brixlegg
Head
Sportkind
Marktgemeinde Brixlegg
Tennis-Billard-Arena-Kramsach
Alpbachtal-Seenland
Raiffeisen Bezirksbank Kufstein
BIG Detail Kaspar und Sigl OG
powered by webEdition CMS